Trinkwasserqualität

Die letzte Wasserprobe wurde am 12. Juni 2023 in der Gemeindeverwaltung Eriz entnommen.

Die Untersuchungsergebnisse entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und weisen folgende Werte auf:

Netzname Quelle Schöriz Eriz
Herkunft des Wassers Quellwasser
Trübung 0.20 FNU
Chlorid <1.00 mg/l
Nitrat 4.43 mg/l
Sulfat 8.06 mg/l
Calcium 41.6 mg/l
Ammonium <0.02 mg/l
Magnesium 3.6 mg/l
Nitrit <0.05 mg/l
Gesamthärte 1.26 mmol/l
Härtegrad (französische) 12.57 °fH

Das Trinkwasser ist mit 12.57 °fH weich.

 

Die letzte Wasserprobe wurde am 12. Juni 2023 im Reservoir Unterschwand, Eriz entnommen.

Die Untersuchungsergebnisse entsprechen den gesetzlichen Vorschriften und weisen folgende Werte auf:

Netzname Blatter-Quelle Eriz
Herkunft des Wassers Quellwasser
Trübung <0.15 FNU
Chlorid <1.00 mg/l
Nitrat 5.13 mg/l
Sulfat <2.00 mg/l
Calcium 84.4 mg/l
Ammonium <0.02 mg/l
Magnesium 1.31 mg/l
Nitrit <0.05 mg/l
Gesamthärte 2.33 mmol/l
Härtegrad (französische) 23.32 °fH

Das Trinkwasser ist mit 23.32 °fH mittelhart.