Abfallinformationen

Als Grundsatz gilt, Abfall möglichst zu vermeiden. Der anfallende Hauskehricht ist in Gebührensäcken oder Säcken mit Gebührenmarken in die Gemeindecontainer zu deponieren. Abfuhrtag ist jeweils Montag ab 8.00 Uhr. Gebührensäcke und Marken sind beim Lebensmittelgeschäft Madlen Eicher, Eriz erhältlich.

Weitere Informationen zu den Containerstandorten, zum Grüngut und den weiteren Separatsammlungen entnehmen sie dem folgenden Informationsblatt.

Abfallinformationen Gemeinde Eriz

Wer einen eigenen 800-Liter-Container besitzt, muss den vollen Container mit einer Containermarke versehen. Diese Marken sind bei der Gemeindeverwaltung Eriz oder dem Lebensmittelgeschäft Madlen Eicher für Fr. 38.00 pro Stück erhältlich. Bei überfüllten oder gestopften Containern müssen 2 Marken angebracht werden.

Kehrichtregion rechtes Zulgtal Preise 2020-2021

 

Seit Mai 2023 hat die Gemeinde Eriz bei eine Partnerschaft mit "Bring plastic back" (sammelsack.ch). Nach Gebrauch werden Verpackungen, Folien und Kunststoff nicht weggeworfen sondern recyclet. Die drei Container stehen neben den Glascontainer beim Standort Stockweidli. Insgesamt wurden im Jahr 2023 im Eriz 530 Kilogramm Haushalt-Kunststoffe gesammelt. Was alles gesammelt wird, steht auf diesem Flyer. Für diese Sammelaktion hat die Gemeinde Eriz ein Zertifikat erhalten.